Portrait-Workshop

 

Die Portrait-Fotografie ist eine sehr subjektive und abwechslungsreiche Art der Fotografie. Ich möchte Euch zeigen, wie ich an an Shooting heran gehe und eben meine Art der Umsetzung.

 

Der Workshop beginnt mit einem Theorie-Teil. Hier erkläre ich die Grundlagen der Technik, Licht, Posing, Location-Analyse und die Kommunikation bzw. Psychologie. Vor allem das Kommunizieren während eines Shootings ist das A und O. Nur dadurch entstehen besondere Bilder. Deswegen lege ich einen großen Schwerpunkt auf dieses Thema. Also wie tretet Ihr auf, was ist das innere Mind-Setting, wie wirkt man auf andere Menschen.

 

An diesem Tag werden wir gemeinsam Sachen erarbeiten. Ich zeige Euch meinen Weg doch vielleicht müsst ihr ihn etwas abändern, dass er für Euch passend ist.

Wer passiv ist und nur zuschauen will, ist bei diesem Workshop falsch! Jeder muss mitmachen und sich von den andren Teilnehmern helfen und kritisieren lassen. Du musst also bereit sein Feedback zu geben und einstecken zu können.

 

Ziel des Workshops ist es nicht, mit möglichst vielen verschiedenen Bildern nach Hause zu gehen. 

 

Wir werden sowohl ein Model fotografieren aber auch uns gegenseitig. Für jeden entsteht mind. ein schönes Profilbild ;-)

 

Ich zeige Euch die Grundlagen von Licht und Location. Also wann fotografiere ich wo. Außerdem arbeiten wir ein bisschen mit Dauerlicht.  

 

Inhalt:

 

  • Welches Equipment setze ich ein?
  • Natürliches Licht (Fenster Licht in allen Variationen)
  • Bildaufbau
  • Posing
  • Ideenfindung und Inspiration
  • Locationanalyse
  • Körpersprache
  • Mind-Setting und Außenwirkung
  • Kommunikation
  • Bildanalyse

 

Die Theorie dauert ca. 2 Stunden.

Danach arbeiten wir mit einem Model zusammen und entwickeln selber Bildideen.

 

Also von der Frage wen ich fotografiere, bis zur Kleiderauswahl, dem Shooting und der Kommunikation sowie zum Schluss der Bildauswahl zeige ich Euch meinen Weg.

 

Voraussetzungen:

 

Ein klares Verständnis von Blende, Iso und Verschlusszeit!

Eine eigene Kamera mit Lichtstarkem Objektiv (Blende 1.8)

Die Bereitschaft sich spiegeln zu lassen und Kritik einzustecken

 

 

Für Verpflegung ist gesorgt.

Der Workshop beginnt um 10:00 in Landshut und dauert ca. 5 Stunden.

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 7 Personen begrenzt.

 

Termine:

Sonntag 21.10.2018 

249,00 €

  • nur noch wenige freie Plätze

zurück zur Hauptseite